Mittwoch, 21.11.2018, 21:38
Rot-Weiss Waldheim Nürtingen
Herzlich Willkommen
MENÜ

MINI CHAT

STATISTIK
Heute waren da:

Letzte News
27.03.2018
„Die wundersame Wandlung dank Mario Gomez“
27.03.2018
VfB-Trainer Tayfun Korkut reagiert auf DFB-Kritik
27.03.2018
Didavi erinnert sich an die Stuttgarter Horrorsaison

UMFRAGE
Bewerten Sie unsere Webseite
Antworten insgesamt: 17

» 2018 » März » 27 » „Die wundersame Wandlung dank Mario Gomez“
06:23
„Die wundersame Wandlung dank Mario Gomez“

Freiburg/Stuttgart - Beim 2:1-Sieg in Freiburg hat fast die ganze Mannschaft überzeugt. Der VfB Stuttgart bleibt unter Chefcoach Tayfun Korkut weiter ungeschlagen und ist mit ihm auf den achten Tabellenplatz vorgerückt. Der Klassenverbleib ist damit so gut wie sicher – nicht zuletzt dank Mario Gomez, der im Baden-Württemberg-Duell am Freitagabend die beiden Tore schoß. Dennoch mahnt Korkut seine Mannschaft, auf dem Boden zu bleiben. Von der Europa League dürfe noch keiner träumen, so der Trainer.

 

„Süddeutsche“: Stuttgart marschiert Richtung Europa. Ende Januar noch Abstiegskandidat, Mitte März Europacup-Aspirant: Der VfB Stuttgart hat seine wundersame Wandlung dank Doppeltorschütze Mario Gomez unvermindert fortgesetzt.

 

 

„Südwestpresse“: Große Töne ließ Mario Gomez auch seinem Gala- Auftritt vor den Augen von Bundestrainer Joachim Löw nicht folgen. „Habe ich jemals einen Schlachtruf über die Presse formuliert?“, fragte der Nationalstürmer des VfB Stuttgart nach seinem Doppelpack beim 2:1-Sieg in Freiburg. „Das mache ich niemals.“ Stattdessen hatte der 32-Jährige mit seinen beiden Treffern zuvor ordentlich Eigenwerbung für einen Platz im WM-Kader des Bundestrainers betrieben. Und den VfB führte er nebenbei zum so gut wie perfekten Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga.

„Badische Zeitung“: Gomez gewinnt das Duell der Torjäger mit 2:1. Eindringlicher als Christian Streich hätte man nicht auf eine der Stärken des VfB hinweisen können. Aufmerksamkeit bei Standards – das hatte der SC-Coach im Vorfeld eingefordert angesichts der Größenvorteile der Schwaben auf einzelnen Positionen. Ein Name war besonders häufig gefallen: Mario Gomez. Wenngleich man über die Qualitäten des Stuttgarter Torjägers eigentlich gar nicht so viele Worte verlieren muss.

„Die Welt“: Das dürfte Bundestrainer Joachim Löw gefallen haben. Von der Tribüne sah er wie Nationalstürmer Gomez das Derby beim SC Freiburg im Alleingang entschied. Der einstige Abstiegskandidat Stuttgart darf nun sogar vom Europacup träumen.

„Frankfurter Allgemeine Zeitung“: Mario Gomez trifft doppelt beim fünften Sieg unter Neu-Trainer Tayfun Korkut und nimmt dem VfB Stuttgart damit wohl die Abstiegssorgen. Freiburg wehrt sich lange, muss sich aber der taktischen Raffinesse des VfB beugen.

Aufrufe: 209
+
Anderen Nachrichten:
Kommentare insgesamt: 0
avatar
EINLOGEN
21:38
Hallo: Gast

Registrierung

KALENDER
«  März 2018  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

KOMENTAR
good  good




Archiv der Einträge

FREUNDE
  • SPV 05 Nürtingen
  • Dein Online Desktop
  • Sportwaldheim
  • VfB Stuttgart 1893 e.V.

  • Copyright MyCorp © 2018LOGINREGELNKONTAKTEMPFEHLENuCoz